Aufgaben des Offizierskorps

 

Neben der Arbeit im Vorstand sind der Oberst und der Major Dienstvorgesetzte des Offizierskorps.
Sie legen die Dienstpläne fest und leiten die Ausbildung.

 

Die Adjutanten leisten ihrem Oberst bzw. Major während ihrer Amtszeit größtmögliche Unterstützung,
insbesondere bei der Vorparade und an den Schützenfesttagen.

Die Aufgabe der Adjutanten des Königs und der Königin besteht darin, dem Königspaar sowie dem
Throngefolge jederzeit hilfreich zur Seite zu stehen.

Die Hauptleute befehligen mit ihren jeweiligen Feldwebeln die Kompanien (I., II. und III. Kompanie).

Die drei Fähnriche sind verantwortlich für die Vereinsfahne. Die Fahne wird beim Abholen des Oberst am gesamten Bataillon im Stechschritt vorbeigeführt. Die Fähnriche haben jederzeit für die Sicherheit der Vereinsfahne zu sorgen.

Im Verlauf des Vereinsjahres nehmen die Offiziere auch Aufgaben bezüglich der Planung und Organisation des Schützenfestes wahr, wie z.B.

  • Waffenaus- und abgabe
  • Übungsabende
  • Teilnahme an der Fronleichnamsprozession
  • Biwak
  • Vorparade
  • Kränzen des Eingangsbogens
    einschl. Schmücken des Festzeltes

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Allg. Bürgerschützenverein Groß Reken e.V.